...alles, was eine Erdbeere brauchen kann :-)
Lichtermeer
für Toleranz und
Menschenachtung

Lichterkette zum Gedenken an die Opfer sexueller Gewalt



moon phases





Sonne, Sonne komm hervor
aus des Himmels goldnem Tor
strahle mich so lange an
bis ich mit dir strahlen kann
  Startseite
    Nadelgeklimper
    Familienleben
    Nachdenkliches
    Alles für die kleine Erdbeere
    Filziges
    Sonnen- und Traumfänger
    Puppen
    Seidenfeen
    Jahreszeitentisch
  Über...
  Archiv
  Hilfsprojekte
 
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Das Spindelchen von Ulrike
   Das Lavendelschaf - DIE Zeitschrift über Kräuter, Textil und Natur
   Eine tolle Mailingliste von Freunden des Lavendelschafes :-)
   Und noch eine tolle Mailingliste zum Thema Filzen :-)
   Jademondin :-)






Geht leise
Es ist müde von der Reise
Es kommt von weit her
Vom Himmel übers Meer
Vom Meer den dunklen Weg
ins Land
Bis es die kleine Wiege fand
Geht leise











Regenwald retten: Klicken Sie hier!








http://myblog.de/strohbeere

Gratis bloggen bei
myblog.de





Filziges

1. Filztaschenversuch

Bevor nun wieder der nächste Geburtstag meiner Mutter ins Haus steht, wollte ich euch noch schnell mein Geschenk für sie vom letzten Jahr zeigen. Nach meiner Strick-Filz-Tasche nun ein Versuch mit naßfilzen. Meine Mutter liebt Taschen, und somit hat sie sich auch dieses Mal wieder ganz doll darüber gefreut



18.11.06 15:03


Werbung


Alle Jahre wieder....

melde ich mich mal kurz zu Wort ;-)

Nachdem ich seit langem total angenervt war, weil meine Bilder hier im Blog zum Teil verschwunden waren und ich einfach keine Lust alles wieder neu zu machen, habe ich mich nun endlich aufgerafft und habe alle Bilder neu geladen. Und da ich mich nun wieder mit meinem Blog beschäftigt habe, dachte ich, dass ich euch ja auch mal wieder was zeigen könnte.......in der Zwischenzeit habe ich nämlich einiges genäht, gestrickt, gefilzt oder sonst irgendwie gewerkelt...

Hier nun zwei kleine Mäuschen, die an einem leckeren Stück Käse knabbern......habe ich nun schon ein paar Mal genäht, da es so schön zu verschenken ist.......in einer kleinen Käseschachtel (Camenbert oder so) verpackt kommt es bei kleinen Menschenkindern sehr gut an :-)

4.11.06 13:45


Und hier ein erstes Weihnachtsgeschenk......ich hoffe doch sehr, dass meine Mutter hier nicht mitliest.....kann ich mir aber eigentlich nicht vorstellen.



Ich mußte es einfach ausprobieren.....den Booga-Bag



Leider ist sie viel viel kleiner geworden, als ich sie mir vorgestellt hatte.....aber was hatte ich eigentlich von 150g Wolle erwartet??? *grübel*



Hach die Noro Kureyon ist ja soooo schön (Farbe 102).....allerdings hat mich ein Knäul davon ganz schön genervt.......mindestens 8 mal ist das Garn gerissen und ich hätte es fast in die Ecke geschmissen



Ein Henkel muß noch gefilzt werden......ich dachte der andere ist lang genug für beide, aber beim Filzen ist er doch ein wenig kürzer geworden als geplant Nun ja gestrickt war der I-Cord ja dann doch schnell, aber zum Filzen bin ich noch nicht gekommen.




9.12.04 15:07


Meinem Schatz habe ich ein paar Puschen zum Geburtstag gefilzt. Die mußten natürlich grün werden und rot durfte auch nicht fehlen. Hatte ich euch schon erzählt, dass sich André und ich als Robin Hood und strawberry in einem Chat kennengelernt haben???? Ganz klar grün und rot sind unsere Farben Deswegen mußten es natürlich ein paar Robin Hood Stiefel werden.......sie passen gerade so *puuuh*.

Als Sohle habe ich eine Lederhüttenschuhsohle angenäht.



So sieht das im ungefilzten Zustand aus:






Sieht aus als wäre das Bild unscharf, aber das täuscht......verwendet habe ich eines der Merino Multicolor-Kardenbänder von Wollknoll *lach* jetzt habe ich noch so viel Wolle übrig, dass ich meinem Mann Puschen machen kann bis er 100 ist



Und so sehen sie dann fertig aus.....leider auch hier ein recht schlechtes dunkles Bild:




9.12.04 14:44


Meine allerersten Filzwerke ;-)










Ein Teil der Dinge, die im VHS Kurs "filzen" in Winsen entstanden sind:



Eine kleine Filztasche, verziert mit einer süßen Nadel, die mir mein Mann mal geschenkt hat:









und meine heißgeliebten Filz-Hausschuhe:



1.6.04 15:56


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung