...alles, was eine Erdbeere brauchen kann :-)
Lichtermeer
für Toleranz und
Menschenachtung

Lichterkette zum Gedenken an die Opfer sexueller Gewalt



moon phases





Sonne, Sonne komm hervor
aus des Himmels goldnem Tor
strahle mich so lange an
bis ich mit dir strahlen kann
  Startseite
    Nadelgeklimper
    Familienleben
    Nachdenkliches
    Alles für die kleine Erdbeere
    Filziges
    Sonnen- und Traumfänger
    Puppen
    Seidenfeen
    Jahreszeitentisch
  Über...
  Archiv
  Hilfsprojekte
 
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Das Spindelchen von Ulrike
   Das Lavendelschaf - DIE Zeitschrift über Kräuter, Textil und Natur
   Eine tolle Mailingliste von Freunden des Lavendelschafes :-)
   Und noch eine tolle Mailingliste zum Thema Filzen :-)
   Jademondin :-)






Geht leise
Es ist müde von der Reise
Es kommt von weit her
Vom Himmel übers Meer
Vom Meer den dunklen Weg
ins Land
Bis es die kleine Wiege fand
Geht leise











Regenwald retten: Klicken Sie hier!








http://myblog.de/strohbeere

Gratis bloggen bei
myblog.de





Familienleben

Vor langer langer Zeit einmal habe ich jede Menge Wollreste zusammen zu einem Knäul Wolle gewickelt:

- hellgrüne Baumwolle

- hellblaue Angorawolle

- jeansblau-melierte Sockenwolle

- und dunkelblaue Baumwolle mit Viskose

- sowie einem multicolor Lurexfaden



und habe daraus angefangen einen Pulli für Claire zu stricken. Erst als das Vorder- und auch Hinterteil fertig war habe ich mir eingestanden, dass die Wolle nie und nimmer für die Ärmel reicht. Ein passendes Unigarn für die Ärmel konnte ich auf die Schnelle nicht finden, so dass die ganze Angelegenheit erst einmal in meinem Wollberg verschwunden ist. Da ich *hüstel* keine neue Wolle kaufen darf, solange ich noch soooooo viel Wolle habe, habe ich mal schnell aus dieser besagten "Designerwolle"*nochmehrhüstel* eine Ohrenklappenmütze und Pulswärmer für Claire gestrickt






Ist fast ein bisserl zu groß geworden, aber es geht.......sie wird sie also auch noch die nächsten Winter nehmen können
9.12.04 14:54


Werbung


Andr? war einkaufen hier im Dorf im Mini-Edeka-Laden......und was hat er mitgebracht? Eine Frucht, die ich noch nie zuvor gesehen habe. Es ist wohl eine Drachenfrucht.....sieht von innen fast aus wie eine Kiwi.....wei?es Fruchtfleisch mit lauter kleinen schwarzen Kernchen. Die Schale ist knallpink mit hellgr?nen dreieckigen Bl?ttern dran. Die Farbe war so intensiv, dass ich sie st?ndig anschauen mu?te *megastaun*



Geschmacklich war ich ein wenig entt?uscht.....sie war doch recht fade......aber der Anblick *wow*
16.10.04 16:40


Gestern war ich beim Friseur im Studio "Claire et Papa" hier bei uns im Wohnzimmer. Nachdem mir mit dem Schuppenkratzer die Kopfhaut gut durchblutet wurde.....wurden mir die Haare geplättet .....ja ja und die Gesichtskosmetik ist auch nicht zu kurz gekommen und der Herr Papa hat eifrig mitgeholfen.....




16.10.04 16:01


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung