...alles, was eine Erdbeere brauchen kann :-)
Lichtermeer
für Toleranz und
Menschenachtung

Lichterkette zum Gedenken an die Opfer sexueller Gewalt



moon phases





Sonne, Sonne komm hervor
aus des Himmels goldnem Tor
strahle mich so lange an
bis ich mit dir strahlen kann
  Startseite
    Nadelgeklimper
    Familienleben
    Nachdenkliches
    Alles für die kleine Erdbeere
    Filziges
    Sonnen- und Traumfänger
    Puppen
    Seidenfeen
    Jahreszeitentisch
  Über...
  Archiv
  Hilfsprojekte
 
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Das Spindelchen von Ulrike
   Das Lavendelschaf - DIE Zeitschrift über Kräuter, Textil und Natur
   Eine tolle Mailingliste von Freunden des Lavendelschafes :-)
   Und noch eine tolle Mailingliste zum Thema Filzen :-)
   Jademondin :-)






Geht leise
Es ist müde von der Reise
Es kommt von weit her
Vom Himmel übers Meer
Vom Meer den dunklen Weg
ins Land
Bis es die kleine Wiege fand
Geht leise











Regenwald retten: Klicken Sie hier!








http://myblog.de/strohbeere

Gratis bloggen bei
myblog.de





Sodele endlich mal wieder in meinem Blog Bin im Vorweihnachtsstress und muß noch viele viele Geschenke fertig bekommen bis das Christkind kommt



Leider komme ich kaum dazu mich um meinen Winter Jahreszeitentisch richtig zu kümmern......es stehen immmer noch einige Püppchen von Ramona's DollAlong aus. Irgendwie muß ich die mal dazwischen schieben. Aber es ist auch soviel los immer im Nov. und Dez. .....alleine mein Schatz bringt mich regelmäßig jährlich fast zur Verzweiflung erst Nikolaus am 6ten, dann Geburtstag am 8ten, dann Hochzeitstag am 13ten und dann auch noch Weihnachten und ein Adventskalender muß ja auch her *schwitz*.......



So genug geschwafelt hier kommt mein erstes Figürchen für den Winter-Jahreszeitentisch........Bambi








Leider ein wenig dunkel geworden, aber ich hoffe man kann es trotzdem erkennen



Mama und Papa der Familie Reh werden auch bald dazu kommen. Meine kleine Erdbeermaus liebt dieses Bambi......ich mußte schon dreimal wieder die Pünktchen ankleben *gggrrrr*
9.12.04 14:32


Werbung


Meinem Schatz habe ich ein paar Puschen zum Geburtstag gefilzt. Die mußten natürlich grün werden und rot durfte auch nicht fehlen. Hatte ich euch schon erzählt, dass sich André und ich als Robin Hood und strawberry in einem Chat kennengelernt haben???? Ganz klar grün und rot sind unsere Farben Deswegen mußten es natürlich ein paar Robin Hood Stiefel werden.......sie passen gerade so *puuuh*.

Als Sohle habe ich eine Lederhüttenschuhsohle angenäht.



So sieht das im ungefilzten Zustand aus:






Sieht aus als wäre das Bild unscharf, aber das täuscht......verwendet habe ich eines der Merino Multicolor-Kardenbänder von Wollknoll *lach* jetzt habe ich noch so viel Wolle übrig, dass ich meinem Mann Puschen machen kann bis er 100 ist



Und so sehen sie dann fertig aus.....leider auch hier ein recht schlechtes dunkles Bild:




9.12.04 14:44


Huch pl?tzlich habe ich doppelte Eintr?ge *hhhiiillllffffeeee* was passiert denn nu bei myblog *tztztztztz*
9.12.04 14:46


Vor langer langer Zeit einmal habe ich jede Menge Wollreste zusammen zu einem Knäul Wolle gewickelt:

- hellgrüne Baumwolle

- hellblaue Angorawolle

- jeansblau-melierte Sockenwolle

- und dunkelblaue Baumwolle mit Viskose

- sowie einem multicolor Lurexfaden



und habe daraus angefangen einen Pulli für Claire zu stricken. Erst als das Vorder- und auch Hinterteil fertig war habe ich mir eingestanden, dass die Wolle nie und nimmer für die Ärmel reicht. Ein passendes Unigarn für die Ärmel konnte ich auf die Schnelle nicht finden, so dass die ganze Angelegenheit erst einmal in meinem Wollberg verschwunden ist. Da ich *hüstel* keine neue Wolle kaufen darf, solange ich noch soooooo viel Wolle habe, habe ich mal schnell aus dieser besagten "Designerwolle"*nochmehrhüstel* eine Ohrenklappenmütze und Pulswärmer für Claire gestrickt






Ist fast ein bisserl zu groß geworden, aber es geht.......sie wird sie also auch noch die nächsten Winter nehmen können
9.12.04 14:54


Und hier ein erstes Weihnachtsgeschenk......ich hoffe doch sehr, dass meine Mutter hier nicht mitliest.....kann ich mir aber eigentlich nicht vorstellen.



Ich mußte es einfach ausprobieren.....den Booga-Bag



Leider ist sie viel viel kleiner geworden, als ich sie mir vorgestellt hatte.....aber was hatte ich eigentlich von 150g Wolle erwartet??? *grübel*



Hach die Noro Kureyon ist ja soooo schön (Farbe 102).....allerdings hat mich ein Knäul davon ganz schön genervt.......mindestens 8 mal ist das Garn gerissen und ich hätte es fast in die Ecke geschmissen



Ein Henkel muß noch gefilzt werden......ich dachte der andere ist lang genug für beide, aber beim Filzen ist er doch ein wenig kürzer geworden als geplant Nun ja gestrickt war der I-Cord ja dann doch schnell, aber zum Filzen bin ich noch nicht gekommen.




9.12.04 15:07


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung